Diese Seite ist für Reisende, die in Deutschland leben. Ich wohne in einem anderen Land.
von DE nach

Vietnam

Steckdose Typ A in Vietnam
A
Entsprechender Stecker A
Steckdose Typ C in Vietnam
C
Entsprechender Stecker C
Steckdose Typ D in Vietnam
D
Entsprechender Stecker D
110 / 220 V
50 Hz

In Vietnam werden Stecker und Steckdosen vom Typ A, Typ C und Typ D verwendet. Die Netzspannung ist 110 / 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz.

  • Ja, Sie benötigen einen Reisestecker-Adapter für Steckdosen Typ A und D in Vietnam.
  • Sie sollten einen Spannungswandler in Betracht ziehen.

Passen Ihre Stecker in Vietnam?

In Vietnam werden Steckdosen Typ A, C und D verwendet. In Deutschland haben Sie Stecker C und F. Sie benötigen einen Reisestecker in Vietnam für Steckdosen Typ A und D. Steckdosen Typ C wirken mit Ihren Steckern, sind jedoch möglicherweise nicht immer verfügbar.

Steckdose Typ A in Vietnam
A
Stecker Typ C in Deutschland
C
Stecker Typ F in Deutschland
F
Steckdose Typ A wirkt nicht mit Ihren Steckern C und F
Steckdose Typ C in Vietnam
C
Stecker Typ C in Deutschland
C
Stecker Typ F in Deutschland
F
Steckdose Typ C wirkt mit Ihren Steckern
Steckdose Typ D in Vietnam
D
Stecker Typ C in Deutschland
C
Stecker Typ F in Deutschland
F
Steckdose Typ D wirkt nicht mit Ihren Steckern C und F
  • Stecker F passt in Steckdose Typ C, hat aber keine Erdung. Dies kann unsicher sein, seien Sie also bitte vorsichtig.

Reisestecker-Adapter kaufen

Wir verkaufen keine Reisestecker. Wir verweisen Sie gerne auf Amazon. Da finden Sie mehrere Reisestecker für weniger als €5. Sie müssen sich nach einem Adapter für Steckdosen Typ A und Typ D umsehen. Wählen Sie alternativ einen Weltreiseadapter, der für mehrere Steckdosen geeignet ist, falls Sie öfter reisen.

Spannungswandler erforderlich in Vietnam?

In Vietnam werden zwei Spannungsebenen verwendet (110 / 220 V), die je nach Region, Stadt oder manchmal sogar Hotel variieren können. Ihre elektrischen Geräte werden in Deutschland normalerweise mit 230 V betrieben. Prüfen Sie also bitte die örtliche Netzspannung, bevor Sie Ihre Geräte benutzen! Wenn die örtliche Netzspannung mit 110 V viel niedriger ist, benötigen Sie einen Spannungswandler.

  • Möglicherweise benötigen Sie einen Spannungswandler, da die Spannung in Vietnam lokal unterschiedlich sein kann und mit Ihren Geräten in Konflikt geraten kann.
110 / 220 V
50 Hz
230 V
50 Hz

Ein Spannungswandler gewährleistet eine sichere Eingangsspannung für Ihre Geräte in Vietnam. Spannungswandler finden Sie bei Amazon.

Ein geeigneter Spannungswandler kann manchmal schwer zu finden sein. Manche meinen, dass Sie Ihre elektrischen Geräte in Vietnam auch ohne Spannungswandler vorsichtig verwenden können. Sie werden zwar höchstwahrscheinlich nicht beschädigt, aber sie funktionieren möglicherweise nicht optimal. Eine niedrige Spannung kann zu Überhitzung und einer verkürzten Lebensdauer führen. Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, verwenden Sie einen Spannungswandler in Vietnam.

Um sicher zu gehen, überprüfen Sie das Etikett auf Ihren Geräten. Manche Geräte benötigen nie einen Konverter. Wenn auf dem Etikett 'INPUT: 100-240V, 50/60 Hz' steht, kann das Gerät in jedem Land der Welt verwendet werden. Dies ist üblich bei Geräten mit Ladegeräten wie Tablets/Laptops, Fotokameras, Handys, Zahnbürsten usw. Für diese Geräte benötigen Sie lediglich einen Reisestecker.

Brauchen Sie weiterhin noch etwas für Ihre Reise?

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich einen Reisestecker-Adapter in Vietnam?
Ja, wenn Sie in Deutschland wohnen, benötigen Sie einen Reisestecker für Steckdosen Typ A und D in Vietnam. Die Stecker Ihrer elektrischen Geräte passen nicht ohne.
Brauche ich einen Spannungswandler in Vietnam?
Möglicherweise benötigen Sie einen Spannungswandler, da die Spannung in Vietnam lokal unterschiedlich sein kann und mit Ihren Geräten in Konflikt geraten kann. In Vietnam werden zwei Spannungsebenen verwendet (110 / 220 V), die je nach Region, Stadt oder manchmal sogar Hotel variieren können. Ihre elektrischen Geräte werden in Deutschland normalerweise mit 230 V betrieben. Prüfen Sie also bitte die örtliche Netzspannung, bevor Sie Ihre Geräte benutzen! Wenn die örtliche Netzspannung mit 110 V viel niedriger ist, benötigen Sie einen Spannungswandler.